**Ideal auch als Geschenk**

 

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hier finden Sie uns

Therapie

Zentrum

Korneuburg 

Laaer Straße 14/Top 2

2100 Korneuburg

Terminvereinbarung

Rufen Sie uns während unserer Bürozeiten an:

+43 2262 62151

+43 664 1208365

 

Wenn es ausführlicher wird, nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

 

Und falls es ganz schnell gehen soll, haben Sie rechts auch die Möglichkeit zur ONLINE-BUCHUNG!

Öffnungszeiten

BÜRO

MO+FR:
09:30 - 12:00 Uhr

MI:
12:30 - 15:00 Uhr

 

 

THERAPIE

Termine nach vorheriger Vereinbarung!

Hinweise

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin oder der Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse? Hier finden Sie

Wissenswertes von A bis Z.

Philosophie

Es liegt in der Natur der Menschen, bei Schwierigkeiten immer im Kreis zu denken und er so versucht, seine Probleme zu lösen. Wenn es stimmen würde, was wir in belastenden Situationen denken, hätten wir alle die Lösung schon längst selbst gefunden. Meistens jedoch verstricken wir uns tiefer und tiefer in unsere Muster sowie unsere Argumentationen. Unsere Gedanken sind dadurch quasi „Futter für das Problem“. 

 

In der systemischen Beratung laden wir Sie ein, wieder ganzheitlich zu denken, zu spüren und wahrzunehmen, um letztendlich anders und konstruktiv zu handeln. Doch wie gelingt das?

 

Neben dem, was wir täglich ganz klar und bewusst wahrnehmen, laufen in unserem Erleben zahlreiche Empfindungen unbewusst ab. Erlebnisse werden in diesem unbewussten Teil meist ganz anders verarbeitet und abgespeichert, als wir vordergründig erkennen können.

 

Sie bemerken dies vielleicht, wenn Sie „so ein bestimmtes Gefühl“ haben. Dieses diffuse Bauchgefühl – unsere Intuition – wird von unserem bewussten Verstand häufig nicht ernst genommen. Dabei können wir auf der Ebene des Gefühls und der Intuition viel eher langfristige Lösungen für uns finden, als wenn wir es auf der reinen Verstandesebene versuchen.

 

Zudem ist es auch schade, wenn wir nur maximal ein Drittel unserer Kapazität nützen. Denn so manche Unzufriedenheit im menschlichen Erleben hängt häufig damit zusammen, dass wir die anderen Bewusstseinsebenen vernachlässigen. 

 

Ist der Fluss der verschieden Bewusstseinsebenen längerfristig unterbrochen, entstehen belastende Situationen und Erlebenszustände, auf die manche Menschen emotional reagieren, während andere wiederum körperliche Symptome zeigen. Doch nur, wenn wir alle unsere Bewusstseinsebenen – zur rechten Zeit – nutzen und deren Potenzial vollkommen ausschöpfen, sind wir im Fluss und somit in der vollen Lebenskraft.

 

Es benötigt viel Arbeit und Mut, aber mit Herzlichkeit und Humor, begleiten wir Sie, neue und dauerhaft erfolgreiche Lösungswege zu bestreiten.

 

Durch eine bewusste Fragetechnik wird immer auch die körperliche Ebene mit einbezogen. Denn es ist uns ein besonderes Anliegen, dass Sie bei uns die Möglichkeit erhalten, alle Bewusstseinsebenen als gleichwertig, gleichrichtig und gleichzeitig – eben gleichberechtigt – betrachten und dadurch langfristige Lösungen erreichen zu können.

 

Durch die bewusste Gesprächsführung werden belastenden Situationen aufgearbeitet und neue Ressourcen gefunden. Dadurch kommt das eigene Erleben wieder in Fluss, denn: Das Leben will gelebt werden!